Sprung zum Inhalt

Über uns


Förderverein Selbstbestimmtes Leben

Der Förderverein Selbstbestimmtes Leben wurde im Dezember 1998 von einer Gruppe von Freunden gegründet mit dem Ziel das Zentrum für Selbstbestimmtes Leben (ZSL) bzw. sein juristischer Träger, die Genosssenschaft Selbstbestimmtes Leben finanziell zu unterstützen.
Jedermann kann Mitglied im Förderverein werden (siehe Statuten). Mit ihrem Mitgliederbeitrag (Fr.100.– pro Jahr) geben Sie dem ZSL eine gewisse Sicherheit, auch weitere Jahre budgetieren zu können. Dafür erhalten Sie jährlich einen ausführlichen Jahresbericht des ZSL sowie Informationen zu den Aktivitäten des Fördervereins. An der alljährlichen Mitgliederversammlung des Vereins treffen Sie das ZSL-Team im persönlichen Kontakt.
Das vom unseren Verein gesammelte Geld kommt ausschliesslich der Genossenschaft SL zugute, finanziert also direkt die Arbeit der Betroffenen, die sich in vielen Bereichen der schweizerischen Behindertenpolitik mit aller Kraft engagieren.

Nicht nur Linderung – sondern Enthinderung

ist das Ziel des ZSL. Enthinderung heisst, physische, strukturelle aber auch mentale Barrieren entfernen, welche Menschen mit Beeinträchtigungen (be-)hindern, am Leben der Gesellschaft vollumfänglich und gleichberechtigt teilzunehmen. Enthindern heisst Ansätze, Strukturen und eine Umwelt zu fördern, die Behinderte in ihrer Selbstbestimmung und Teilhabe maximal unterstützten. Als Mitglied im Förderverein helfen Sie mit, unsere Gesellschaft zu enthindern!

Auch Sie können mithelfen.

Werden Sie Mitglied im Förderverein.

Röntgenstrasse 32, 8005 Zürich,


Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe