Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Die schwierige Praxis der integrativen Schule

20.07.2011 | NZZ | Michael Schoenenberger | Schweiz

Zwei Kindergartenkinder küssen sichDie integrative Schulung von schwierigen Kindern gilt als Zukunftsmodell. Doch was in der Theorie gut klingt, gestaltet sich in der Praxis oft schwierig: Ausgebildete Lehrkräfte fehlen, die Ressourcen sind mangelhaft.

Weiterführender Link zum Artikel:
Die schwierige Praxis der integrativen Schule

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe