Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

AGILE sucht KampagnenleiterIn gegen IV-Revision 6b

21.07.2011 | AGILE | Schweiz

LOGO der AGILEDie Vorlage zur IV-Revision 6b steht kurz vor der Behandlung in den eidgenössischen Räten. Es drohen einschneidende Veränderungen und eine erhebliche Verschlechterungen für Menschen mit einer Behinderung, welche auf Leistungen der IV angewiesen sind. Deshalb lancieren die auf nationaler Ebene vernetzten Behindertenorganisationen im Herbst 2011 eine nationale Kampagne mit dem Ziel, diese drohende Schlechterstellung von behinderten Menschen nachhaltig zu verhindern.
AGILE sucht deshalb per 15. September 2011 oder nach Vereinbarung eine/n KampagnenleiterIn

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe