Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Behinderte kommen nicht zum Zug

31.05.2011 | Tages-Anzeiger | Daniel Stehula, Bettina Ledergerber | Schweiz

Unüberwindbar für Menschen im Rollstuhl:...Der Bahnhof Oberdorf ist nicht rollstuhlgängig – obwohl er soeben für 2 Millionen Franken umgebaut wurde. Laut Behindertengleichstellungsgesetz hat Oberdorf bis 2023 Zeit, dies zu ändern.

Weiterführender Link zum Artikel:
Behinderte kommen nicht zum Zug

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Selbstbestimmtes Leben Schaffhausen | 31.05.2011

Eine Schande für die Horgener Gemeinde, für die ÖV-Planer, für die SBB und eine besondere Frechheit gegenüber uns Behinderten! Nicht alles, was noch so knapp im gesetzlichen (Termin-)Rahmen "erlaubt" ist, ist unter vernünftigen Leuten auch anständig.

GSL SH (im Aufbau), Selbstbestimmtes Leben Schaffhausen
Bernhard Pfaff

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe