Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

«Wir lassen Sexualität unter behinderten Menschen zu»

22.02.2011 | Zürcher Unterländer | Dominique Marty | Schweiz

Pablo Pineda im Film «Yo, También»Sexualität unter Behinderten ist noch immer ein Tabu. Damit kämpfen vor allem die Betreuer in Behindertenheimen. Stefan Eckhardt von der Stiftung Schulheim Dielsdorf spricht über Aufklärung, Missbräuche und Pillenzwang.

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe