Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

16 800 IV-Renter sollen wieder arbeiten

14.12.2010 | 20 Minuten | sda | Schweiz

Das Schweizer ParlamentDer Nationalrat ist auf den ersten Teil der 6. IV-Revision eingetreten. Ziel der Vorlage ist es, die Invalidenversicherung (IV) längerfristig um jährlich 500 Millionen Franken zu entlasten.

Weiterführender Link zum Artikel:
16 800 IV-Renter sollen wieder arbeiten

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe