Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Am Samstag findet um 14 Uhr auf dem Bundesplatz in Bern eine Demo gegen die 6. IV-Revision statt!

29.10.2010 | zaemestah.ch | zaemestah.ch | Schweiz

Mit der IV-Revision 6a soll langjährigen RentnerInnen, die unter einer Schmerzstörung, gewissen psychischen Krankheiten oder einem Schleudertrauma leiden, die Rente weggenommen werden.

Demo-Plakat

Damit werden Tausende bei der Sozialhilfe landen. Obwohl die bisherigen Eingliederungsbemühungen der IV schlecht funktionieren, fehlen auch in dieser Revisionsvorlage griffige Massnahmen, um die Integration von Behinderten in den heutigen Arbeitsmarkt zu ermöglichen (z.B. finanzielle Anreize für die Anstellung von Behinderten, Abschaffen der versicherungstechnischen Nachteile, Anstellungsquoten für staatliche und private Betriebe ab einer gewissen Grösse)!

Jetzt reicht's.

Wir wollen keine Sparübungen auf dem Buckel der Schwächsten, sondern griffige Integrationsmassnahmen im Arbeitsmarkt.

Deshalb:

Zämestah - für eine solidarische Invalidenversicherung

Mehr Informationen unter: www.zaemestah.ch

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe