Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Pilotprojekt "Startkapital"

01.09.2010 | Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)

Signet der TV-Sendung "Deal-no-Deal"Ab dem 1. September 2010 wird in den Kantonen St. Gallen und Waadt der Pilotversuch «Startkapital» durchgeführt. Im Rahmen dieses Projektes erhalten einige Versicherte der Invalidenversicherung (IV) die Möglichkeit, ein Startkapital zu beziehen, wenn sie im ersten Arbeitsmarkt eine Beschäftigung aufnehmen oder den Beschäftigungsgrad erhöhen und sich in der Folge ihre IV-Rente reduziert. Damit sollen allfällige negative finanzielle Folgen einer höheren Beschäftigung gemildert werden.

Weiterführender Link zum Artikel:
Pilotprojekt "Startkapital"

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe