Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

IV wurde politisch erkämpft

10.09.2010 | PROCAP | Ralph Hug | Schweiz

Eine grosse Gruppe von Behinderten demonstriertDas Engagement der Behindertenorganisationen
und die politische Konkurrenz von SP und PdA ebneten vor 50 Jahren den Weg zu Einführung einer Sozialversicherung für Menschen mit Behinderung.

• PDF zum Dokument:

Geschichte der IV (pdf, 143 KB)

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Bernhard Pfaff | 11.09.2010

Nachbesserung, denn KLARTEXT ENThindert:
"... - und dann BRÄUCHTE es immer noch starke, aufgeschlossene, einsichtige bürgerliche Kräfte, die mit uns am selben Strick (in dieselbe Richtung) ziehen WÜRDEN."
;-)

Bernhard Pfaff | 10.09.2010

... und trotzdem tun heute gut dotierte Behinderten-Organisationen immer noch so, als wäre die Errungenschaft der sozialverträglichen Invalidenversicher (IV) auf ihrem alleinigen Mist gewachsen ;-)

Im Klartext heisst das für mich: Die Behinderten-Organisationen täten gut daran, endlich einzusehen, dass ohne "die Linken und Netten" kein einziges eidg. Versicherungswerk nachhaltig finanziert und abgesichert werden kann - und dann braucht es immer noch starke, aufgeschlossene, einsichtige bürgerliche Kräfte, die mit uns am selben Strick (in dieselbe Richtung) ziehen.

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe