Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Alterspflege überfordert Angehörgige oft

07.09.2010 | NZZ | sda | Schweiz

AlterspflegeAngehörige, die ihre Partner oder Eltern im Alter pflegen, wenden dafür bis zu 64 Stunden pro Woche auf. Das tun sie laut einer Studie nicht nur aus Zuneigung den Verwandten gegenüber, sondern auch aus finanziellen Gründen.

Weiterführender Link zum Artikel:
Alterspflege überfordert Angehörgige oft

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe