Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Erdbeben und soziale Behinderungen

08.07.2010 | NZZ | Christoph Wehrli | Haiti

Das Erdbeben in Haiti hat neben Todesopfern zahlreiche Behinderte hinterlassen. Die Organisation Handicap International widmet sich der Rehabilitation und leistet andere Nothilfe. Beim Staat gibt es Ansätze einer Politik zur Integration Behinderter.

Weiterführender Link zum Artikel:
Erdbeben und soziale Behinderungen

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

karl Rüppel | 23.07.2010

"Das Erdbeben in Haiti hat neben Todesopfern zahlreiche Behinderte hinterlassen." Das ist irgendwie eine seltsame Formulierung.

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe