Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Blind bergsteigen? "Sicher" sagt Extrembergsteiger Andi Holzer

27.08.2014 | Spiegel.TV / WDR | WDR

Andy Holzer in einer SteilwandIm 45-Minütigen Film begleiten wir den österreichischen Extrembergsteiger Andy Holzer auf Trainingsklettertouren in den Dolomiten und schliesslich auf die extrem schwierige Besteigung des Mount McKinley, den höchsten Berg Kanadas. Andy Holzer ist von Geburt an blind, hat aber nie "das Leben eines Behinderten" sondern immer integriert in Familie und Gemeinschaft gelebt.

Weiterführender Link zum Artikel:
Extrembergsteiger Andy Holzer: Blind am Abgrund

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe