Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Sexueller Missbrauch im Heim: Gericht befragt den Angeklagten

17.03.2014 | SRF | Schweiz

Zeichnung der beschuldigte im gerichtssaalAm Montag hat vor dem Berner Regionalgericht der Prozess gegen einen 57-jährigen Sozialtherapeuten begonnen. Er hatte sich während nahezu 30 Jahren in Heimen an Behinderten vergangen. Wegen Verjährung geht es noch um 33 Fälle. Der Mann sitzt seit rund zweieinhalb Jahren im vorzeitigen Strafvollzug.

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe