Sprung zum Inhalt

News - Detail-Ansicht

Nils Jent Kandidat für Swiss Award 2011

10.01.2012 | SFTV | Peter Wehrli ZSL

Portrait von Nils JentNils Jent ist seit einem Motorradunfall im Jahre 1980 blind, schwer körper- und sprechbehindert – und heute Dozent an der HSG St. Gallen. Der heute 49-Jährige kämpfte sich Schritt für Schritt ins Leben zurück, bestand die Matura, studierte Betriebswirtschaft und doktorierte an der Universität St. Gallen. Heute ist Jent führender Experte im Diversity Management und forscht an Möglichkeiten für Unternehmen, Stellen für Behinderte zu schaffen. Eine unglaubliche Willensleistung, die berührt und zeigt, dass der Wille das unmöglich Scheinende zu erreichen stärker ist als jede Behinderung. Am Zurich Filmfestival wurde der Film «Unter Wasser atmen» über Nils Jent mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.Wer mithelfen möchten, Nils Jents als Kandidat zu unterstützen, kann am Samstag dem 14. Januar, während der Live-TV-Sendung per Telefon für Nils Jent abstimmen.

Weiterführender Link zum Artikel:
Swiss Award Nominierte 2011

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Kommentare

Um beleidigende oder regelverletzende Kommentare zu verhindern, kontrollieren wir Ihre Einträge vor der Publikation. Dies kann zu einer Verzögerung der Publikation führen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe