Sprung zum Inhalt

Links - Detail-Ansicht

Film "Nobody's perfect"

Quelle: Nobody's perfect", Deutschland

In dem Dokumentarfilm NOBODY’S PERFECT ist Niko von Glasow auf der Suche nach zwölf durch Contergan geschädigte Menschen, die bereit sind, sich nackt fotografieren zu lassen. Dabei entdeckt er faszinierende Persönlichkeiten, die in so anspruchsvollen Berufsfeldern wie Politik, Medien, Sport, Astrophysik oder Schauspiel arbeiten und gelernt haben, mit ihrer Behinderung eine beeindruckende „Normalität“ zu leben.

Weiterführender Link zum Artikel:
Nobody's perfect

Diesen Artikel bookmarken oder versenden

Zusatzinformationen

Suchen auf ZSL Schweiz

Schnellzugriffe